Blaukappenausbildung

14. Mai 2022

Die Blaukappenausbildung fürs Konfi-Camp 2022 ist in der heißen Phase kurz vor dem Camp. Wir werden in diesem Jahr ja endlich wieder nach Westernohe fahren und das 20. Wiesbadener Konficamp veranstalten. Und dann heißt es Ende Juni wieder

“We need a Konfi Konfi Camp!”

Die Ausbildungstage für neue Blaukappen haben bereits stattgefunden. Jetzt geht es ans Packen, Listen schreiben, Feinplanen und an viele kleine Basteleien.

Wer den letzten Samstag verpasst hat: Bitte mal mit Ela oder Denis in Kontakt treten, um die Einsatzpläne zu besprechen!

Podcast ‘kein Schimmer’ – der Wiesbadener Jugendpodcast

13. Mai 2022

Vier Ehrenamtliche von uns sind dabei zum Jugendmediencoach zu werden. Und hier kommt deren Projekt. Die Vier sind dran eine Podcastreihe aufzunehmen in der sie mit Gästen zu unterschiedlichen Themen rund um die Jugendarbeit ins Gespräch kommen. Die erste Folge ist schon aufgenommen und wird euch am Freitag den 13. Mai auf allen Plattformen zur Verfügung stehen.
In der ersten Folge ist Eberhardt Busch zu Gast bei uns und kommt mit den Jugendlichen ins Gespräch über Ehrenamt, Jugendarbeit und wie das mit Kirche so ist.
Mehr Infos findet ihr bei Facebook und Instagram.

JuLeiCa-Ausbildung

März bis Mai 2022

Der nächste Kurs zur Ausbildung als Jugendleiter:in ist gestartet. Das Grundseminar für neue ist schon vorbei, aber die weiteren Module sind noch buchbar: Vertiefungsseminar, Erste-Hilfe, Recht, Online-Communities, Kindeswohl, Kreativworkshop,…

Alle Infos und die weiteren Termine der Ausbildung findest Du hier.

Osternacht

16. April 2022
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße 9

 

Um 23 Uhr fand an Karsamstag unsere diesjährige Osternacht statt. Gemeinsam feierten wir einen ruhigen und besinnlichen Osternachtsgottesdienst.

Mit Kerzen, Texten, Gebeten und Liedern, die unsere Osterhoffnung im Angesicht des Krieges zum Ausdruck bringen, haben wir bis kurz über Mitternacht hinaus zusammen gefeiert.

Es war ein toller Einklang in die Ostertage.

Nacht der Lichter

3. April 2022
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße 9

 

Wir haben am 3. April eine Nacht der Lichter mit Gesängen und Gebeten aus der ökumenischen Kommunität Taizé in der Evangelischen Jugendkirche Wiesbaden gefeiert.

Musikalisch wurde das Gebet geleitet vom Taizé-Chor Lumen Cordium aus dem Rheingau, und selbstverständlich haben wir in guter ökumenischer Gemeinschaft mit Christ:innen aller Konfessionen und vor allem mit den Geschwistern der katholischen Jugendkirche KANA gefeiert.

Wer Taizé kennt, der weiß, dass gerade im Moment die Gebete um den Frieden in der Welt und in den Herzen der Menschen ein zentrales Anliegen sind. Mit Ausbruch des Krieges in der Ukraine werden in Taizé vor allem Lieder in ukrainisch, russischer sowie weiteren osteuropäischen Sprachen gesungen. “Slavite vsi narodi” haben auch wir gesungen , Laudate omnes gentes auf ukrainisch. Das stille Gebet um den Frieden stand im Mittelpunkt des Abendgebetes stehen.

Hier gibt es das Gebet zum Nachhören: Nacht der Lichter

EJR Vollversammlung

14. März 2022

 

Am 14.03.2022 um 19.00 Uhr lädt der Evangelische Jugendring alle Delegierten und Interessierten zur Vollversammlung ins Stajupfa ein. Große Themen werden eine Satzungsänderung, Rahmenbedingungen gelingender Jugendarbeit und Nachhaltigkeit sein.  Der Evangelische Jugendring (EJR) ist die Vertretung der Evangelischen Jugendarbeit gegenüber Stadt und Kirche. Er unterstützt die Ehrenamtlichen und die Jugendarbeit im Dekanat, in den Kirchengemeinden und in den Jugendverbänden.  Aus jeder evangelischen Jugendarbeit in den Kirchengemeinden und Verbänden können bis zu 2 Delegierte (wenn eine/r unter 27 Jahren ist) in die Vollversammlung berufen werden. Alle Delegierten haben eine Einladung erhalten. Interessierte sind herzlich willkommen. Weitere Infos hier.

Jung KVler Abend

04.02.2022

Nachdem einige die Einladung des Evangelischen Jugendrings (EJR) zu einem Info-und Austausch Abend im Oktober letzten Jahres absagen mussten, aber gerne dabei gewesen wären, lädt der EJR wie  versprochen und gewünscht am 04.02.2022 ab 18.00 Uhr  erneut zu einem Jung-KV ler Abend in das evangelische Stadtjugendpfarrramt (Fritz Kalle Straße 38) ein. Alle Jugendmitglieder in den Kirchenvorständen und alle Kirchenvorstandsmitglieder unter 27 aus den evangelischen Kirchengemeinden im Dekanat Wiesbaden   sind herzlich eingeladen.

Der Abend soll dem Austausch und der Vernetzung dienen. Darüber hinaus kann ein genauer Blick auf die Strukturen von Evangelischer Jugend, Dekanat und Landeskirche und auf Instrumente der Gremienarbeit geworfen werden. Der Abend soll auch dazu dienen über Bedingungen für gelingende Jugendarbeit zu diskutieren. Wer Interesse an dem Abend hat und noch nicht angemeldet ist, meldet sich bei Denis Wöhrle.

Ein gutes neues Jahr!

Weihnachten 2021

Das Team vom Stajupfa wünscht Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

“Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen” sagt Jesus im Johannesevangelium. Was das für jeden und jede Einzelne von uns bedeutet, wird noch herauszufinden sein. Für Silvester aber mal soviel: Zu Gott können wir immer kommen, egal wie es uns geht. Unser Gott in Jesus Christus weist niemanden ab.

Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen im neuen Jahr mit tollen Begegnungen und ganz wunderbaren Veranstaltungen.  Aber jetzt machen wir erst einmal Pause. Das Büro ist noch von Weihnachten bis zum 10. Januar 2022 geschlossen. Passt solange gut auf Euch auf und rutscht gut ins neue Jahr! Und bleibt gesund!

Christmette

24. Dezember
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße 9

 

Am Heiligen Abend um 23:00 Uhr gab es wieder einen ganz besonders stimmungsvollen Gottesdienst in der Evangelischen Jugendkirche.

Jugendliche aus dem Stajupfa und der Oranier-Gedächtnis-Gemeinde gestalten diesen Gottesdienst gemeinsam mit Pfarrer Roggenkämper und der Stajupfa-Band, den “Water Walkers”

So ging der Weihnachtsabend gut zu Ende gehen und die Pause bis ins neue Jahr konnte beginnen.

Adventsfeier

10. Dezember

…für alle Engagierten im Stajupfa und der Evangelischen Jugend

Wir feiern ab 18:00 Uhr bis 21.30 Uhr im Stajupfa und freuen uns über alle, die wir an diesem Abend nochmal sehen können.

Die Adventsfeier wird komplett draußen stattfinden bei Lagerfeuer, Glühwein und Würstchen.

Wir bitten alle Anwesenden sich testen zu lassen oder einen aktuellen Testnachweis zum Beispiel aus der Schule mitzubringen (auch die Geimpften). Bei Bedarf können wir einen Selbsttest vor Ort zur Verfügung stellen.

Wir freuen uns sehr auf euch, schaut einfach vorbei, eine vorherige Anmeldung ist uns eine Hilfe

Flyer Adventsfeier