20. Konfi-Camp

12. September 2020

Unser heißgeliebtes Konfi-Camp kann leider in diesem Jahr nicht stattfinden. Auch wenn das Gelände noch so groß ist: eine Veranstaltung in dieser Größenordnung wird auch im September noch gar nicht oder unter solchen Auflagen stattfinden können, dass dies einfach kein gutes Konfi-Camp-Feeling wird.

Selbstverständlich planen wir ein Ersatzprogramm. Es soll einen Konfi-Samstag geben, der dezentral in den Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Wiesbaden gefeiert werden kann. Ein gemeinsamer Auftakt und ein verbindender Abschlussgottesdienst mit anschließender Disco werden online den Tag mit Arbeitsgruppen und Aktionen in den Gemeindegruppeneinrahmen.

Blaukappen werden die Gemeinden vor Ort unterstützen. Anmeldungen für diesen Samstag, den 12. September aus den Gemeinden trudeln derzeit ein.

Fahrt nach Taizé

2. bis 9. August 2020

Taizé ist seit dem 2. Juni wieder für Besuchergruppen geöffnet, die Grenzen nach Frankreich auch! Das heißt: wir fahren mit einer kleinen Gruppe nach Taizé!

Wer noch mitfahren möchte, bitte schnell mal direkt bei Stadtjugendpfarrerin Astrid Stephan melden! Nach dem 30.06. gibt es eventuell noch wenige freie Plätze.

Wer lieber in der Nähe bleiben möchte: die katholische Jugendkirche KANA bietet alternativ eine Pilgertour durch den Westerwald an. Hierfür bitte direkt bei KANA melden!

Für zu Hause Bleibende: Die Brüder streamen jeden Samstag (20:30 Uhr) das Abendgebet über ihre Facebook- und Instagrammseite. Zusätzlich wird das Mittags- und Abendgebet täglich als Audiodatei übertragen.  Alle Infos hierzu gibt es auf der Homepage von Taizé.

KANA on Tour im Westerwald

28. bis 31. Juli 2020

Unsere Freund*innen von der katholischen Jugendkirche KANA bieten ein Taizé-Ersatzprogramm für Daheimgebliebene: Sie wollen mit euch auf den Weg machen und vom 28. bis 31. Juli den Westerwald zu Fuß erkunden.

In Dietkirchen beginnt die Reise und endet drei Tage später bei der Abtei Marienstatt. DieTour führt über verwunschene Waldwege zu den schönsten Plätzen zwischen Limburg und Hachenburg. Euer Gepäck wird von Etappe zu Etappe mit dem Bus mitgenommen und wir kommen über Nacht in Pfarrhäusern, Merkzweckhallen und Campingplätzen unter.

Ihr habt Lust bekommen auf eine Auszeit im Grünen? Dann meldet euch einfach bei uns!

Der Teilnahmebeitrag beträgt 100€ und ihr könnt euch bis zum 10. Juli 2020 anmelden. Mit uns “auf Tour” kommen, können alle jungen Erwachsenen ab 18 Jahren.

Die Anmeldung findet ihr hier. Bei Fragen meldet euch einfach bei Eric Tilch von KANA. Er freut sich sehr auf euch!

Freuzeiten@Home2020

16. bis  31. Juli 2020

Ferienprogramm für Jugendliche von 13 – 18 Jahren.

Du hast Langeweile in den Sommerferien und willst trotz der aktuellen Situation Spaß haben?
Unsere Sommerfreizeiten mussten leider ausfallen. Wir möchten mit dir dennoch  einen coolen Sommer erleben. Sei gespannt auf abenteuerreiche Tagesausflüge, spannende Nachmittage und Abende im Stajupfa und vieles mehr.
Es erwarten dich unter anderem Sportaktivitäten wie Volleyball oder Fußball sowie Fahrradtouren, Slackline, Bungeerun oder auch eine Runde Yoga.
Außerdem gehören auch verschiedene Kreativangebote zum Programm wie die Klassiker: Speckstein, Batiken und auch Freundschaftsbändchen.
Natürlich gehört chillen am Teich auch dazu genauso wie Tischtennisspielen oder Billard.

Du bist bereit für einen unvergesslichen Sommer hier in Wiesbaden?
Dann melde dich gerne an, entweder für die gesamte Zeit oder für die Tage an denen du dabei sein willst. Für jede Altersgruppe ist etwas dabei.

Damit wir besser planen können, kannst du dich gerne auch jetzt schon für alle Termine anmelden.
Den Anmeldeflyer mit noch mehr Infos findest du hier.

Wann:
16.-31.07.2020 von Montags bis Freitag täglich von 14: 00 – 21: 00 Uhr
bei Tagestouren abweichende Zeiten
Preis:
10€ pro Tag Inkl. Snack, Abendessen & Kreativmaterial
Tagestouren & Sonderaktivitäten abweichend
Team:
Die Teams von Costa Brava 1 & 2 & Korsika

Da uns deine Gesundheit am Herzen liegt, achten wir auf die aktuell gültigen Hygieneregelungen!

Anmeldeformular mit Teilnahmebedingungen (PDF)

Ferienabenteuer Großstadtinsel

13. bis 16. Juli 2020

Ferienprogramm für Kinder von 9 bis 13 Jahren in der zweiten Ferienwoche.

Es erwarten die Kinder spannende Spiele, verschiedene Kreativangebote, Traumreisen, Ausflüge, Lagerfeuer inkl. Stockbrot, Wasserspiele, eine Fahrradtour und ein Escape-Room an einem ungewöhnlichen Ort… Die Team-Olympiade wird die Teilnehmenden begeistern. Die Zentrale der Großsatdtinsel ist das Wiesbadener Stadtjugendpfarramt (StaJuPfa). Hier starten die Kinder jeden Morgen zusammen in den Tag. Das Gelände bietet eine große Wiese, einen Teich, Tischtennisplatten, Tischkicker, ein kleines Fußballfeld, ein Trampolin und einen Saal, sollte das Wetter mal nicht mitspielen. Auch Ausflüge stehen auf dem Programm: mit dem Rad oder dem Bus zur Schatzsuche, der Eisdiele oder zum Picknicken an den Rhein! Nachmittags kommen alle im StaJuPfa zusammen und können dann an Kreativangeboten teilnehmen. Bei dem Programm lernen die Teilnehmenden nicht nur ein super nettesTeam, sondern auch neue Freundinnen und Freunde kennen!

Da uns die Gesundheit der Kinder am Herzen liegt, achten wir auf die aktuell gültigen Hygieneregelungen!

Mo, Di, Do: 9:30Uhr – 16:30Uhr.
Mi: 9:30 -20:00Uhr!!!
Preis: 50€ inkl. Mittagessen, Getränke
Kreativmaterial

Team: Loris Enders, Pauline Proske, Malte Weber, Sagal Afhakama, Angela Hahn, Max Jobst, Kai Pflüger

Anmeldeformular mit Teilnahmebedingungen (PDF)

DRACHENZÄHMEN leicht gemacht

06. bis 09. Juli 2020

Kinderferienprogramm für 7- 11-Jährige in der ersten Ferienwoche

Die Kinder erwarten spannende Spiele, verschiedene Kreativangebote, Ausflüge und Wasserspiele. Eine Spielolympiade rundet das vielseitige Programm ab.

Gemeinsam erleben die Kinder tolle Abenteuer in Berk (StaJuPfa). Hier starten die  Teilnehmenden jeden Morgen zusammen in den Tag. Das Gelände bietet eine große Wiese, einen Teich, Tischtennisplatten, Tischkicker und auch eine Ausweichmöglichkeit, sollte das Wetter mal nicht mitspielen. Also alles, was man für ein paar gelungene Urlaubstage so braucht. Ein paar Ausflüge stehen auf dem Programm. An einem Tag erklimmen die Kinder den Neroberg, um nach dem Drachennest mit seinen Schätzen zu suchen. Es bleibt spannend, welche weiteren Ausflüge wir machen.

Nachmittags kommen alle wieder im StaJuPfa zusammen und lassen das Programm zusammen ausklingen. Die Teilnehmenden lernen nicht nur ein super Team, sondern auch neue Freundinnen und Freunde kennen! An einem Abend sehen wir den Film: “Drachenzähmen leicht gemacht”.

Da uns eure Gesundheit am Herzen liegt, achten wir streng auf die aktuell gültigen Hygieneregelungen!

Mo, Di, Do: 9:30 – 16:30 Uhr
Mi: 9:30 – 21:00 Uhr
Preis: 50,- Euro inkl. Mittagessen, Busfahrten, Getränke, Eintrittspreise, Programm

Team: Michaela Bittmann, Gaby Bittmann, Remon Geriis, Christopher Oberländer, Evelyn Plitman, Nick Seemann, Fynn Stemmler

Anmeldeformular mit Teilnahmebedingungen (PDF)

Ferienaktivitäten in Wiesbaden werden 2020 auch gefördert

06. Juli 2020

Die Sommerferien werden auch in Coronazeiten 6 Wochen lang sein. Deshalb ist es um so wichtiger trotz Ausfall der großen Sommerfreizeiten Angebote für Kinder und Jugendliche anzubieten.

Der Evangelische Jugendring ändert daher für diesen Sommer die Zuschussrichtlinien des Dekanates Wiesbaden für die Vergabe von Dekanatsmitteln für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Eine Antragsstellung ist in diesem Sommer auch für Kinderferienwochen und Ferienaktivitäten in und um Wiesbaden möglich. Die evangelischen Kirchengemeinden und Verbände im Dekanat Wiesbaden können 0,70 Cent je Tag und Teilnehmende Zuschuss beantragen, wenn die Ferienaktivitäten sich mindestens über einen Zeitraum von 4,5 Stunden pro Tag erstrecken und ausgeschrieben sind. Die Details finden sich hier. Der Evangelische Jugendring freut sich über viele Kinderferienwochen, Ferienaktivitäten und Anträge.

Taizé-Gebet

3. Juli 2020
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße

Bis auf Weiteres können leider auch die Taizé-Gebete nicht mehr stattfinden. Singen ist leider immer noch nicht möglich. Wir prüfen alternative Formen.

Taizé ist wieder offen für Gäste. Die Brüder jeden Samstagabend um 20:30 Uhr ihr Abendgebet aus der Versöhnungskirche life über ihre Facebook- und Instagrammseite. Von Zeit zu Zeit ergänzen Bibelmeditationen und sogar Sharing-Groups und Workshops das Online-Angebot. Infos dazu auf der  Facebookseite von Taizé. Ab dem 8. Juni werden auch das tägliche Mittags- und Abendgebet – allerdings nur als Audio – übertragen. Link ist auf der Homepage von Taizé.

Wir prüfen derzeit, ob unsere Fahrt vom 2.-9. August stattfinden kann. Interessierte bitte melden, am besten direkt bei Astrid Stephan.

Eine kleine Gruppe trifft sich mittlerweile monatlich zum Taizé-Gebet im Lutherzimmer der Evangelischen Jugendkirche.

Im Moment findet auf Grund der Corona Pandemie keine Andacht am 03. Juli statt.

Wer nicht nur einfach da sein will, sondern vielleicht auch mal ein Gebet vorbereiten will, kann sich gerne melden bei Sören Dibbern oder Astrid Stephan.

Night of light – Wir sind dabei!

22. Juni 2020

Wir sind auch mit dabei bei der Aktion Night of Light und lassen heute Abend unser Zentrum in rot erstrahlen.
Zeichen setzen ist in der aktuellen Situation wichtig und da wollen wir auch unterstützen.

Denn auch wir sind Veranstalter und arbeiten oft mit Veranstaltungsfirmen unterschiedlicher Art zusammen.
Das sollte auch in Zukunft so sein! #nightoflight

Weitere Infos:
www.night-of-light.de
Seit dem 10.03.2020 ist einem kompletten Wirtschaftszweig faktisch die Arbeitsgrundlage entzogen.
Jegliche Art von Großveranstaltungen sind aufgrund der COVID-19 Krise untersagt. Business Events, Tagungen, Kongresse, Konzerte, Festivals oder Theateraufführungen – überall dort, wo Menschen zusammenkommen, um gemeinsam Darbietungen zu erleben oder sich zu relevanten Themen auszutauschen, dürfen Veranstaltungen nur unter umfangreichen, behördlichen Auflagen durchgeführt werden. Selbst Messen und kleine Events, die momentan wieder erlaubt sind, unterliegen zurzeit notwendigen und strengen Hygiene-Vorschriften; dies führt dazu, dass Veranstaltungen insgesamt zurzeit nicht mehr wirtschaftlich durchführbar sind.
Ein flammender Appell und Hilferuf an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft
Alle Unternehmen aus der Veranstaltungswirtschaft sowie Veranstaltungs-Locations (Special-Event- Locations, Veranstaltungszentren, Kongresshäuser, Tagungshotels und sonstige Spielstätten wie z.B. Theater, Philharmonien, Konzerthallen, Schauspielhäuser) in ganz Deutschland strahlen in der Nacht vom 22. auf den 23.06.2020 bundesweit ihre Gebäude oder stellvertretend ein Bauwerk in ihrer Region oder Stadt mit roter Beleuchtung an, um auf die dramatische Situation in der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen.
Ein leuchtendes Mahnmal und ein flammender Appell der Veranstaltungs-Wirtschaft zur Rettung unserer Branche, die echte Hilfe anstelle von Kredit-Programmen benötigt! Wir fordern einen Branchendialog mit der Politik, um gemeinsam einen Weg aus der Krise zu finden!

“good-days & nights” – Jugendkirchentag der EKHN

13. bis 14. Juni 2020

…dann streamen wir eben!

Der Jugendkirchentag in Wiesbden wurde abgesagt. Das ist eine schwere, aber derzeit sicherlich richtige Entscheidung. Stattdessen wird es Samstag und Sonntag virtuelle Angebote geben.

Das Stajupfa, bzw. die Evangelische Jugend ist mit drei Programmpunkten dabei:
– einem Talk mit dem Kirchenpräsidenten
– einer Abendandacht
– und beim Schlußgottesdienst der EJHN aus der Evangelischen Jugendkirche Wiesbaden
Alle Prgoramm-Infos zum virtuellen Jugendkirchentag gibt es hier.