Trommel-Workshops

28. Oktober
05. November
10. November

Du hast Lust, trommeln zu lernen? Deinen  eigenen Rhythmus zu finden? Gar nicht so viel Theorie und Technik lernen, sondern eher fühlen und ausprobieren?

Dann melde Dich zu den drei Workshops an, die der Profi-Schlagzeuger Burkhard Meyer für uns anbietet. An drei Abenden für drei Stunden jeweils von 18-21:00 Uhr kannst Du deinen ganz eigenen Beat finden. Die Workshops finden im Bonhoeffersaal des Evangelischen Stadtjugendpfarramts statt und sind kostenlos.

Wenn Du magst, kannst Du mit den anderen Teilnehmenden die Rhythmen noch mit in den “KonGo”, den Gottesdienst für alle Konfis im Evangelischen Dekanat Wiesbaden, einfließen lassen. Dieser findet am 12. November um 19:00 Uhr in der Evangelischen Jugendkirche Wiesbaden statt.

Anmeldungen und Infos gibt es bei Annika Dick.

Das Live Abenteuer: Escape Church

Oktober 2021

„Die Jagd auf das Buch Mose und die verlorene Bundeslade“

Die Escape Church gibt allen, die packenden Rätsel lieben, “Raum” sich auszutoben.
Wir laden Dich, Deine Gruppe und Freund:innen in Eure Kirche, oder Heilig Geist Kirche, ein.
Dort versetzen wir Euch in den Mittelpunkt einer außergewöhnlich spannenden Escape Geschichte. Gemeinsam löst Ihr alle gestellten Rätsel innerhalb von 90 Minuten. Die Uhr tickt! Denn um dieses Live Escape Game zu lösen und die Kirche erfolgreich verlassen zu können, müssen Du und Dein Team alle Aufgaben innerhalb der vorgegebenen Spielzeit lösen Ihr werdet zu einem oder einer Spezialist:in. Der Clou ist aber, dass eine zweite Gruppe in einer anderen Kirche versucht, schneller zu sein als Ihr, um das Buch Mose und die Bundeslade in Besitz zu nehmen.

Wie läuft das Live Escape Game ab? Besondere Voraussetzungen oder Spielerfahrung müsst ihr nicht mitbringen. Ihr braucht einen scharfen Spürsinn, Logisches Denken, viel Kreativität und ein Team von 5 bis 8 Personen, um das Rätsel der Escape Church zu knacken. Solltet Ihr länger an einem Rätsel „festhängen“, wird Euch mit kleinen Hinweisen geholfen.

Anmeldungsformular hier
Voraussichtlicher Spielbeginn: September 2021
Weitere Infos und Nachfragen: Klaus Kosmehl

Mit Gott im Museum

November 2021

Es können wieder Konfi-Gruppen auf religiöse Spurensuche im Landesmuseum Wiesbaden gehen.

Anders als in den vergangenen Jahren veröffentlichen wir keine festen Termine, sondern bitten darum, dass sich interessierte Gruppen im Stajupfa melden. Dann vereinbaren wir mit den Pädagog:innen des Landesmuseums individuelle Termine.

Noch 4 Termine á 15 Personen sind möglich. Durch diese individuelle Planung hoffen wir, dass die Gruppen auch zu Coronazeiten ins Museum können! Also meldet Euch an!

Das Museum bietet mittlerweile auch Online-Führungen mit Workshop an. Die Materialien für die Konfis zum Erstellen eines eigenen Kunstswerkes werden in Tütchen gepackt entweder einer Gruppe oder den einzelnen Konfis zu Hause zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch kommt ein:e Pädagog:in in die Gemeinde und leitet den Workshop vor Ort an. Wer daran Interesse hat, bitte melden! An diesen Terminen können auch mehr als 15 Konfis teilnehmen.

Nacht der Lichter

7. Dezember 2021
Katholische Jugendkirche KANA
Kellerstraße 35

Endliche wieder singen, beten und schweigen wie in Taizé. Nach einem Jahr Pause versuchen wir es wieder und laden in guter ökumenischer Gemeinschaft ein zum Taizé-Gebet in die katholische Jugendkirche KANA.

Coronabedingt gilt die 3G-Regel. Es kann auch vor Ort ein Schnelltest unter unserer Aufsicht durchgeführt werden, dafür bitte entsprechend früher kommen.  Gesungen wird ganz so wie in Taizé mit Maske im Gesicht, etwas gewöhnungsbedürftig, aber für Taizé-Fans eigentlich schon fast vertraut.

Die Nacht der Lichter  beginnt um 18:00 Uhr. Wir freuen uns auf Euch!

Und Du so?!

08.-12. November

 

Im Rahmen von “Wir in Wiesbaden” können in diesem Jahr interessierte Jugendliche die interaktive Ausstellung “Und du so?!” besuchen. Sie wird vom 08.-12.11. in der katholischen Jugendkirche Kana in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring und dem Stadtjugendpfarramt zu sehen sein.

In diesem Parcour können Jugendliche selbst beschreiben, was sie für ein gutes Leben brauchen. Verschiedene Mitmach-Stationen laden zum Ausprobieren, Diskutieren und zur Auseinandersetzung mit den eigenen Grundbedürfnissen ein.

Der Austellung eignet sich für Konfigruppen, Schulklassen und  Kinder- und Jugendgruppen. Hier ist das Stationenhandbuch hinterlegt, in dem die einzelnen Elemente einsehbar sind.

Grundlage des Stationenwegs ist die Tatsache, dass die Armutsquote bei Kindern und Jugendlichen in Wiesbaden bei rund 23 Prozent liegt (Bezug von Grundsicherungsleistungen nach SGB II/XII oder AsylLG). Doch was heißt das eigentlich für die, die nach dieser Definition in Arbeit leben?  Und um nicht über Jugendliche zu reden, suchen wir den Dialog um zu erfahren, was dies für sie bedeutet.

Wie sehen junge Menschen in Wiesbaden ihre Lebenssituation? Wie wollen sie leben und was brauchen sie dafür? Dafür haben wir als Evangelische Jugend gemeinsam mit der katholischen Jugendkirche KANA und dem Stadtjugendring einen erlebnisreichen Parcour entwickelt und alle notwendigen Informationen dafür in ein Stationenhandbuch gepackt.

Weitere Informationen zur Ausstellung oder Interesse an einer Ausleihe.  Anfragen bitte an Denis Wöhrle.

 

Guck mal! – Religiöse Vielfalt in Wiesbaden

11. November

Du hast Interesse an interreligiösen Begegnungen? Du möchtest religiöse Orte in Wiesbaden (neu) kennen lernen? Dann melde Dich zu unserer Interreligiösen Stadtralley an!

Wir starten mit einem “Kick-off” am 11. November um 18:30 Uhr  im Bonhoeffersaal in der Fritz-Kalle-Straße 38-40. Dort werden auch die weiteren Termine gemeinsam geplant.

Wenn Du zwischen 16-27 Jahre alt bist, kannst Du dich hier anmelden, gerne auch gleich mit diesem Anmeldeformular.

Das Projekt wird gemeinsam verantwortet vom Internationalen Bund Wiesbaden, dem Bund der moslemischen Pfadfinder und Pfadfinderinnen Wiesbaden, der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden, der Katholischen Jugendkirche KANA und vom Evangelischen Dekanat Wiesbaden (Stadtjugendpfarramt, Fachstelle Bildung und Profilstelle Ökumene). Rückfragen immer gerne an Astrid Stephan.

KonGo – Trommelgottesdienst für Konfis

12. November 2021
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße 9

Den nächsten Gottesdienst für alle Konfis im Evangelischen Dekanat Wiesbaden gibt es am 12. November 2021 in und aus der Jugendkirche in Biebrich. Mitwirkende Konfi-Gruppen können in der Kirche dabei sein und kräftig mittrommeln. Alle anderen Gruppen können entweder in der Gemeinde oder auch von zu Hause aus mitmachen. Der KonGo wird über twitch.tv gestreamt.

Fürs Mitmachen in den Gemeinden oder zu Hause bitte auch etwas zum Mittrommeln bereitlegen – und wenn es nur die eigenen Hände und eine Tischplatte sind.

Eine Gruppe junger Ehrenamtlicher hat mit den Planungen beginnen. Die Konfigruppen aus dem Evangelischen Dekanat bekommen demnächst die offizielle Einladung. Beginn ist um 19:00 Uhr.

Young Spirit Weekend

19. bis 21. November 2021

 

Im letzten Jahr konnte das Young Spirit Weekend leider nicht stattfinden. Dieses Jahr wollen wir es auf ein Neues anpacken! Seid dabei! Und erlebt DAS Young Spirit Weekend – eine „Nach-Konfi-Fahrt“, um gemeinsam mit anderen konfirmierten Jugendlichen eine Brücke von der Konfi-Zeit in die Jugendarbeit zu bauen. Besonders angesprochen sind die Jugendlichen, die 2018, 2019, 2020 konfirmiert wurden. In der besonderen Corona-Situation sind auch die Jugendlichen herzlich eingeladen, die das Konfijahr abgeschlossen haben, aber noch nicht konfirmiert sind.

Young Spirit ist eine Mischung aus Freizeit und Seminar mit Sportangeboten, Lagerfeuer, Spielen und mit spannenden Workshops vom Einsteigerworkshop bis zu Erlebnispädagogik, Theater, Musik….

Da ist auch Spannendes für Teamer:innen dabei.

Das Young Spirit findet in Langenseifen statt.  Natürlich werden wir die Pandemie-Bedingungen beobachten und das Konzept ggf. anpassen. Teilnehmen können ganze Gemeindegruppen aber auch einzelne Jugendliche.   Reserviert euch den Termin im Kalender. Sprecht euch in den Kirchengemeinden ab, sprecht eure Jugendlichen an, seid dabei. Weitere Infos bei Denis Wöhrle.

Hier kommst Du zu unserem Flyer.

Du hast Interesse und möchtest Dich gerne anmelden? Dann nutze doch unser Anmeldeformular dazu: Einzel-Anmeldung oder Gruppen-Anmeldung.

Nicht Vergessen: Wenn Du Dich angemeldet hast, sag uns noch, bei welchen Workshop Du gerne dabei wärst. Wir freuen uns auf Dich.

Taizé-Gebete

19. November
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße 9

Unsere nächsten Taizé-Gebete finden erst wieder nach dem Sommerferien statt. Dann aber gerne wieder monatlich an einem Freitagabend um um 19:00 Uhr statt.

Hier die nächsten Termine:
19. November

Wir freuen uns, dass wir uns wieder in der Kirche zu Liedern und Gebeten treffen können und laden euch ganz herzlich zu einem unserer Taizè Gebete in die Jugendkirche ein.

Wir freuen uns sehr auf Euch!

Lichtskulpturen

23. bis 30. November 2021
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße 9

Die Ausstellung der Lichtskulpturen der Berufsschüler:innen, aus dem Bereich Veranstaltungstechnik, der Friedrich-Ebert-Schule wird erst wieder im Nopvember 2021 stattfinden.

Bei dieser Veranstaltung beschäftigen sich die Auszubildenden mit der künstlerischen Gestaltung von Licht- und Rauminstellationen zu einem bestimmten Thema innerhalb unserer Jugendkirche. Schon in den vergangenen Jahren waren der Kreativität hierbei keine Grenzen gesetzt. Die geschaffenen Werke werden dann im Zeitraum zwischen dem 23. bis 30. November 2021 in unserer Jugendkirche ausgestellt sein.