Nächste Events

EJR Klausur

19. bis 21.10.2018

Der Evangelische Jugendring (EJR), die Jugendvertretung im Dekanat Wiesbaden,  lädt alle Delegierte und Interessierte zum  Klausurwochenende vom 19.-21.10.2018  in das wunderschöne, am Rhein gelegene Selbstversorgerhaus  Trexico in Trechtingshausen ein.  Dieses Jahr widmet sich der EJR den Herausforderungen und Zukunftsperspektiven der Evangelischen Jugendarbeit vor Ort. Dabei wird die Diskussion aufgegriffen und fortgesetzt, die auf der EJR Vollversammlung  begonnen wurde und dort nur angerissen werden konnte. Die Klausur ist offen für alle an der Evangelischen Jugendarbeit Interessierte und der EJR freut sich, wenn  sich viele beteiligen, um möglichst viele Perspektiven einbeziehen zu können.  Neben dem Diskutieren bleibt auch genug Zeit zum gemütlichen kochen, sich austauschen und lustigem Beisammensein an den Abenden. Weitere Infos und Anmeldung bei Denis Wöhrle  (ejr@stajupfa.de) oder hier im Flyer. 

 

Konfi-Ball

26. Oktober 2018
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße 9

Herzliche Einladung zum Konfi-Ball! Schick machen, tanzen, Spaß haben – Tänze lernen… all das geht am 26. Oktober in der Evangelischen Jugendkirche Wiesbaden für die Konfis des laufenden Jahrgangs, persönliche Einladungen erfolgen demnächst.

Der Ball wird organisiert von den Teilnehmenden des laufenden JuLeiCa-Kurses, die sich tolle Aktionen und Dekorationen vom Begrüßungscocktail bis hin zur Musikauswahl ausdenken.

Da klar ist, dass Konfis noch keinen Tanzkurs belegt haben, wird es angeleitete Tänze geben und viel Raum für Freestyle mit DJ und toller Musik. Nähere Infos demnächst.

Die Evangelische Jugend positioniert sich!

26. Oktober 2018

Mit dem Banner „Lieber Gott, statt Nazischrott!“ der Evangelischen Jugend wird klar Position bezogen gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit. Das Banner wird bis zur Landtagswahl für alle sichtbar  am evangelischen Stadtjugendpfarramt hängen. Schon im  Positionspapier gegen Populismus hat der Evangelische Jugendring, von der  EJR Vollversammlung  beschlossen, zu mehr Engagement für Demokratiebildung aufgerufen und sich für Vielfalt und Nächstenliebe ausgesprochen. Auch die Dekanatssynode hat  sich aktuell in einer
Resolution für Vielfalt und Mitmenschlichkeit und gegen Hetze und Rassismus ausgesprochen.  Dem Evangelischen Jugendring und dem Evangelischen Stadtjugendpfarramt ist es wichtig, immer wieder auf diese Haltung hinzuweisen.

Liverollenspiel „Die Prophezeihung des Nathanael“

02.-04. November 2018
Die Pest tobt im Französischen Reich.Der König und seine Getreuen haben sich auf einen Landsitz abseits der Pestherde zurückgezogen. Dort entbrennt zwischen Euch, den Angehörigen des französischen Königshauses, erneut der Kampf um die französische Thronfolge. Unter Euch befindet sich ebenfalls die zu vermählende Thronfolgerin von Castillien nebst Gefolge. Wer wird das neue Herrscherpaar von Frankreich und Castillien…?
Ein ganzes Wochenendebegeben wir uns in unsere Rollen und wandeln im Frankreich des 15. Jhds. Programm, Speisen Aktivitäten und Verlauf sind historisch angelehnt.
Freut Euch auf Eure Figur im Liverollenspiel „Die Prophezeiung des Nathanel“ und gestaltet Euren Charakter mit Kostümen, Requisiten und Idee. Weitere Infos erhaltet ihr nach der Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Kosten: 75,-€
Anmeldung mit dem Anmeldeformular.