EJR Klausur

19. bis 21.10.2018

Der Evangelische Jugendring (EJR), die Jugendvertretung im Dekanat Wiesbaden,  lädt alle Delegierte und Interessierte zum  Klausurwochenende vom 19.-21.10.2018  in das wunderschöne, am Rhein gelegene Selbstversorgerhaus  Trexico in Trechtingshausen ein.  Dieses Jahr widmet sich der EJR den Herausforderungen und Zukunftsperspektiven der Evangelischen Jugendarbeit vor Ort. Dabei wird die Diskussion aufgegriffen und fortgesetzt, die auf der EJR Vollversammlung  begonnen wurde und dort nur angerissen werden konnte. Die Klausur ist offen für alle an der Evangelischen Jugendarbeit Interessierte und der EJR freut sich, wenn  sich viele beteiligen, um möglichst viele Perspektiven einbeziehen zu können.  Neben dem Diskutieren bleibt auch genug Zeit zum gemütlichen kochen, sich austauschen und lustigem Beisammensein an den Abenden. Weitere Infos und Anmeldung bei Denis Wöhrle  (ejr@stajupfa.de) oder hier im Flyer. 

 

Konfi-Ball

26. Oktober 2018
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße 9

Herzliche Einladung zum Konfi-Ball! Schick machen, tanzen, Spaß haben – Tänze lernen… all das geht am 26. Oktober in der Evangelischen Jugendkirche Wiesbaden für die Konfis des laufenden Jahrgangs, persönliche Einladungen erfolgen demnächst.

Der Ball wird organisiert von den Teilnehmenden des laufenden JuLeiCa-Kurses, die sich tolle Aktionen und Dekorationen vom Begrüßungscocktail bis hin zur Musikauswahl ausdenken.

Da klar ist, dass Konfis noch keinen Tanzkurs belegt haben, wird es angeleitete Tänze geben und viel Raum für Freestyle mit DJ und toller Musik. Nähere Infos demnächst.

Die Evangelische Jugend positioniert sich!

26. Oktober 2018

Mit dem Banner „Lieber Gott, statt Nazischrott!“ der Evangelischen Jugend wird klar Position bezogen gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit. Das Banner wird bis zur Landtagswahl für alle sichtbar  am evangelischen Stadtjugendpfarramt hängen. Schon im  Positionspapier gegen Populismus hat der Evangelische Jugendring, von der  EJR Vollversammlung  beschlossen, zu mehr Engagement für Demokratiebildung aufgerufen und sich für Vielfalt und Nächstenliebe ausgesprochen. Auch die Dekanatssynode hat  sich aktuell in einer
Resolution für Vielfalt und Mitmenschlichkeit und gegen Hetze und Rassismus ausgesprochen.  Dem Evangelischen Jugendring und dem Evangelischen Stadtjugendpfarramt ist es wichtig, immer wieder auf diese Haltung hinzuweisen.

KonGo – Gottesdienst für Konfis

9. November 2018, 19.00 Uhr
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße 9

Liebe Konfis,
herzliche Einladung in den KonGo, einen Gottesdienst extra für Euch!

„Love speech“ ist unser Motto in diesem Jahr.

Ganz egal, ob Ihr auf dem Konfi-Camp dabei wart oder nicht: der Gottesdient bietet etwas für jeden und jede von Euch: andere Konfis und die Stajupfa-Band treffen, gemeinsam zu Gott beten, eine Konfi-Camp-DVD pro Gemeinde mit Campfilm und -fotos bekommen!

Wir freuen uns, Euch zu sehen!
Das Vorbereitungsteam aus dem Stajupfa

Einen Bericht vom vergangenen Jahr gibt es hier.

Nacht der Lichter

18. November 2018
KANA – katholische Jugendkirche

Wenn die Tage dunkler sind, wird es Zeit für die nächste Nacht der Lichter mit Gesängen und Gebeten aus der ökumenischen Kommunität Taizé.

Die katholische Jugendkirche KANA und das Stajupfa laden dazu zusammen ein: am 18. November um 18:00 Uhr in die katholische Jugendkirche KANA. 

Lichtskultpuren

19. November bis 2. Dezember 2018
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße 9

Die angehenden Veranstaltungstechnikerinnen und -techniker der Friedrich-Ebert-Schule werden in der Zeit vom 19. November bis 2. Dezember Lichtskulpturen entwickeln und diese in der Evangelischen Jugendkirche ausstellen.

Wann die fertigen Skulpturen zu besichtigen sind, steht noch nicht ganz fest. Nach der großen Begeisterung im letzten Jahr werden wir sie aber mit Sicherheit einem größeren Publikum zugängig machen.

Einen Bericht vom vergangenen Jahr gibt es hier.

Jugendgottesdienst am 1. Advent

2. Dezember 2018
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße 9

In diesem Gottesdienst werden wir wieder die frisch ausgebildeten JuLeiCa-Absolventen und Absolventinnen mit Gottes Segen in ihre Aufgabe entsenden. Beginn ist um 18:00 Uhr.

Im Rahmen des Gottesdienstes werden die Lichtskulpturen der Friedrich-Ebert-Schule zu sehen sein und im Anschluss gibt es noch einen kleinen Umtrunk mit Glühwein oder -saft.

Einen Bericht vom vergangenen Jahr gibt es hier.

Christmette

24. Dezember 2018
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße 9

Am Heiligen Abend um 23:00 Uhr wird in der Jugendkirche eine ganz besondere Christmette gefeiert. Stimmungsvoll kann so nach allem Weihnachtstrubel zu Hause die Heilige Nacht erlebt werden.

19. Konfi-Camp

29. bis 31. August 2019

Achtung! Der Termin des 19. Konfi-Camps 2019 wird nach den Sommerferien sein: Es findet vom 29. bis 31. August in Westernohe statt. Bitte vormerken!

Kurs: Kindeswohlgefährdung erkennen, vermeiden, damit umgehen

16. März 2019

Gemeinsam mit Experten des Zentrums für Beratung und Therapie in Wiesbaden werden sich die Teilnehmenden aus Kirchengemeinden des Evangelischen Dekanats Wiesbaden mit folgenden Inhalten beschäftigen:
– Rechtliche Grundlagen: An welche Gesetze und Verordnungen müssen wir uns in der Jugendarbeit halten?
– Erkennen und Verstehen: Woran erkenne ich, dass eine Kindeswohlgefährdung vorliegt, und wie gehe ich dann vor?
– Reflexion der eigenen Nähe-Distanz-Gestaltung im Kontakt: Wie gestalte ich vertrauensvollen Kontakt bei angemessener Distanz in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen?

Zielgruppe: ehrenamtliche Gruppenleitende sowie Verantwortliche in der evangelischen Jugendarbeit, z.B. Mitglieder im Kirchenvorstand

Referent*innen: Christian Frick und Syliva Legenbauer

Ort: Bonhoefferhaus, Fritz-Kalle-Straße 38-40
Zeit: 09:30 -16:30 Uhr

Konsten und Anmeldung: 25.- € p.P., Anmeldung per Mail oder Tel. 0611-160980.