“…mit Gott im Museum”

16. und 20. Februar 2016
Landesmuseum Wiesbaden

002

Konfis aus Klarenthal, Hochheim und Erbenheim, der Markt- und Johannes- und der Kreuzkirchengemeinde waren auf religiöser Spurensuche im Landesmuseum bei der “edu” zu Gast – ein Projekt, das durch die EKHN-Stiftung allen Konfis ermöglicht – egal welcher sozialen Herkunft – kostenfrei teilzunehmen!

Die Konfis machten sich begleitet von drei Mitarbeitenden der Abteilung Bildung & Vermittlung (“edu”) des Museums auf den Weg, in den Kunstwerken ihren ganz persönlichen Bezug zum Leben zu entdecken.

Mit Psalmworten auf dem Weg durch die Natur, Bewahrung der Schöpfung oder Zukunftsvisionen waren so manche der Themen, die in Bezug zu den Konfis ganz neue religiöse Momente und Begegnungen freisetzten.

ekhns_logo_cmykschmal