Konfi-Tag: Unter Gottes Regenbogen

12. September 2020

Mit einem Konfitag startet der neue Jahrgang in die Konfizeit. 22 Kirchengemeinden haben sich angemeldet und feiern mit. Wenn noch kleinere Gruppen mitmachen möchten, bitte so schnell wie möglich anmelden im Stajupfa.

Um 14:00 Uhr geht es vor Ort in den Kirchengemeinden los. Das Programm wird eine muntere Abwechslung aus gemeinsamen Online-Elementen und Gruppenphasen für die jeweilige Konfi-Grupe sein.

Das Kernteam entwickelt unter Mithilfe der Blaukappen gerade das Programm und wird die Gemeinden mit allen erforderlichen Materialien versorgen. Blaukappen werden am 12. September in den Kirchengemeinden anwesend sein um durchs Programm zu führen.  Rotkappen sind gebeten, die Vorbereitungen und Betreuung vor Ort zu übernehmen.

Dettaillierte Infos gibt es pünktlich zum Ende der Sommerferien!

Bis dahin bitten wir die Gemeinden schon einmal folgendes zu klären:
– einen Raum, in dem die KonfiGruppe den Tag gemeinsam begehen kann, festlegen (geht auch draußen)
– für eine stabile LAN-Verbindung sorgen (Kabel kann bis zu 90 Meter lang sein)
– für einen Beamer, Leinwand und Übertragung per Laptop/ PC sorgen. Wenn diese Ausrüstung nicht vorhanden ist, bitte nachdenken und versuchen, die Geräte bei anderen Vereinen oder Einrichtungen auszuleihen. Das Stajupfa hat leider nicht für alle die technische Ausrüstung zum Verteilen. Wir bieten jedoch technische Hilfestellung im Vorfeld an. Fragen hierzu bitte direkt an Marco Lasser.