Jugendleiterkarte (Juleica) Ausbildung

1. bis 3. März 2024

Du hast Spaß daran mit Jugendgruppen unterwegs zu sein und hast Lust Jugendgruppenanleiter:in zu werden? Dann bist du bei der Juleica völlig richtig! In einem Grundseminar wirst du dich mit Themen wie Spielanleitung, Teamfäigkeit und Programmplanung auseinandersetzen. Anschließend gibt es ein spannendes Seminar zum Thema Recht, Kindeswohl und Online-Communities und außerdem einen Erste-Hilfe-Kurs! Danach geht es an richtige Projekte bei denen du mitwirken darfst, zum Beispiel bei der Kinderspielstadt in den Sommerferien oder aber auch als Co-Teamer:in auf einer Konfi-Fahrt oder auch in der Jugendkirche.

Die Seminare des Evangelischen Stadtjugendpfarramtes richten sich an alle, die ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind bzw. sein möchten! Alle Module sind für Neueinsteiger verpflichtend. Der gesamte Kurs in Kombination mit den ehrenamtlichen Aktivitäten berechtigt zum Erwerb der Jugendleiterkarte (Juleica). Die JULEICA ist ein öffentlich anerkannter Qualitäts- und Qualifizierungsnachweis für ehrenamtlich Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit.

Bei Interesse gibt es mehr Infos hier und den Anmeldeflyer hier.