Jugendgottesdienst am 1. Advent

29. November 2020
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße 9

So ganz analog mit Menschen in der Kirche und ohne Computer haben wir am 1. Advent diesen ganz besonderen Jugendgottesdienst gefeiert. Das Team aus dem Stajupfa hat diesen Gottesdienst extra für die erfolgreichen Absolvent*innen der Jugendleitungsausbildung im Coronajahr für ihre nun beginnende eigenverantwortliche und ehrenamtliche Aufgabe gesegnet.

Die stimmungsvolles Atmosphäre aus Licht und Kerzen wurde angereichert durch Musik von drei Solosänger*innen des Gospelchores Xang und Mark Schwarzmayr am Klavier.  Die Sänger*innen standen selbstverständlich weit entfernt von den Jugendlichen, die mit Abstand und Maske in den Bänken Platz genommen hatten. Trotz diese bmerkwürdigen Settings waren alle froh, sich einmal persönlich wieder begegnen zu können und haben die Stunde sehr genossen.