Das Stajupfa ist offen!

November/Dezember

Auch wenn unsere regelmäßigen Angebote und Gruppen nicht stattfinden können: Das Team vom Stajupfa ist da!

Ihr könnt also gerne mal vorbei schauen – nur bitte nicht alle auf einmal! Auch sind wir nicht immer alle vor Ort, sondern arbeiten teils von zu Hause. Deshalb meldet euch bitte vorher an! Per Telefon, Mail, Social Media oder Brieftaube, das ist uns egal.

Analog der Vorgabe für die städtischen Kinder- und Jugendzentren können wir immerhin einige wenige von Euch hier gleichzeitig willkommen heißen. Die Eingangsprozedur mit Adressdaten in Liste eintragen und Händedesinfektion seid ihr ja schon lange gewöhnt. Und zieht bitte die Maske an. Aber auch das kennt ihr ja…

Damit das alles schön coronaregelkonform funktioniert, meldet Euch an – auch kurzfristig. Wir können Euch dann sagen, wer von uns da ist – und ob noch Platz im Haus ist. Wir freuen uns, von Euch zuhören, Euch zu sehen!

Zusätzlich wird ab dem 2. Dezember die Jugendkirche immer im Anschluss an die Adventsandachten der Oranier-Gedächtnis-Gemeinde, die immer mittwochs um 18:00 Uhr beginnen, für ein Stündchen geöffnet sein. Dafür ist keine Voranmeldung erforderlich.