Biebricher Höfefest

27. Mai 2022
Evangelische Jugendkirche
Adolf-Todt-Straße 9

Das Beste aller Feste! Endlich wieder Höfefest. Nach zwei Jahren, in denen das Biebricher Höfefest aufgrund von Corona leider nicht stattfinden konnte, war die FReude am Freiag groß, den Hof der Evangelischen Jugendkirche Wiesbaden wieder für euch zu öffnen zu können.

Das gemütliche Ambiente lud zum bleiben ein, Liegestühle zum Chillen, Liegesäcke in der Wiese, in denen die Kleinsten gemütlich in den Abend schliefen, Essen, Trinken, Feiern – und die große Bühne mit tollem Ton und noch tollerem Licht.

Unser diesjähriges Programm:

Ab 18.15 Uhr: MONTYTOWN –
Bekannte Gesichter in neuer Zusammenstellung: Sprechgesang mit viel Humor, kombiniert mit Gitarre, Bass, Schlagzeug, Posaune und Keyboard und der geteilten Liebe zu Hiphop, Funk, Pop und Rock.
Hat richtig Spaß gemacht mit Euch!

Ab 20.30 Uhr: „Kofferklang“ –
Kristin (Gesang), David (Gitarre) und Alex (Percussion). Mit zeitlosen Klassikern und aktuellen Hits im Gepäck, botet die Band die ultimative musikalische und visuelle Bereicherung. Kofferklang vereinte gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre mit gut gelaunter Tanzmusik und bliebt dabei erfrischend authentisch. Das war super! Tolle Musik, toller Gesang bis kurz nach 23 Uhr!

Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz schaute auch noch vorbei – und brachte auch gleich noch einen Scheck mit.  Aus Lotto-Mitteln durfte die Evangelische Jugendkirche ihre Veranstaltungstechnik teilerneuer, was dann auch sofort zu sehen und zu hören war.

Abgerundet wurde der Hof durch den Sekt-Stand des Förderkreises der Jugendkirche. für die Arbeit von für und mit den Jugendlichen rund um die Jugendkirche konnten 408 Euro ins Sparschwein oder Känguru eingeworben werden.

Ach war das schön!