Musik

Stajupfa-Band

Die Band sorgt für die gemeinschaftliche musikalische Gestaltung bei Veranstaltungen des Stajupfas.
Du suchst zusammen mit den anderen Bandmitgliedern die Lieder für verschiedene Veranstaltungen des Stajupfas aus, arrangierst sie, probst sie ein und führst sie schließlich bei den Veranstaltungen auf der Bühne auf.

Was bringst Du mit?

  • Du singst und/oder spielst ein Instrument schon seit ein paar Jahren und traust Dir zu, auf der Bühne zu stehen
  • Du hast Lust, neben weltlichen Songs auch moderne Kirchenlieder zu spielen
  • Du bist zuverlässig und übst auch zuhause für die Proben
  • Du bist teamfähig und machst gerne Musik mit anderen Menschen
  • Du bist musikalisch kreativ

Zeitlicher Aufwand (brutto!)

  • Proben nach Vereinbarung, etwa einmal die Woche oder alle zwei Wochen
  • Bei Bedarf auch mal ein Probenwochenende
  • Auftritte meist mittags bis abends (inkl. Auf- und Abbau); beim Konfi-Camp drei volle Tage (Donnerstag bis Samstag)

Was wir Dir bieten

  • Auftritte bei Veranstaltungen des Stajupfas, z.B. Gottesdienste in der Jugendkirche, Konfi-Camp, ggf. kirchliche Veranstaltungen (4–5 mal im Jahr)
  • Kostenloser Proberaum
  • Musikalischer Freiraum bei Liederauswahl und Arrangements
  • Anbindung an eine Gruppe engagierter Jugendlicher und junger Erwachsener
  • Unterstützung bei der Vermittlung weiterer Auftritte

Bei Interesse bitte im Stajupfa melden!
Deine Ansprechperson: Malte Kuckel , 0611/16098-0

XANG

Es ist vielleicht ungewöhnlich, dass ein Jugendpfarramt einen Gospelchor unterhält. Die Musik hat allerdings in der evangelischen Jugendarbeit schon immer eine wichtige Rolle gespielt, und so war es naheliegend, nicht nur auf Wochenendseminaren abends zur Klampfe zu singen.

Im Januar 1996 war es soweit: Anfänglich 12 Jugendliche und junge Erwachsene trafen sich just for fun zum mehrstimmigen Singen im Bonhoefferhaus.

Knabenchor

Der Wiesbadener Knabenchor ist mit seinen Proberäumen auf dem Gelände des Evangelischen Stadtjugendpfarramtes zu Hause. Er ist ein leistungsfähiger Konzertchor mit ca. 80 Sängern in den verschiedenen Chorgruppen. In der angeschlossenen Chorschule bietet der Knabenchor eine musikalische Frühausbildung für Jungen ab 6 Jahren. Der Chor steht aktuell unter der Leitung von Danilo Tepša.

Kontakt und mehr Infos hier.