Mit Gott im Museum

6. Februar 2018
17. Februar 2018
Landesmuseum Wiesbaden

Konfis aus der Matthäusgemeinde, der Erlösergemeinde Kostheim, Rambach und der Lutherkirchengemeinde waren auf religiöser Spurensuche im Landesmuseum Wiesbaden unterwegs

Die Konfis machten sich begleitet von Mitarbeitenden der Abteilung Bildung & Vermittlung („edu“) des Museums auf den Weg, in den Kunstwerken ihren ganz persönlichen Bezug zum Leben und zu Gott zu entdecken: mit Psalmworten auf dem Weg durch die Natur, Bewahrung der Schöpfung oder Zukunftsvisionen konnten so manche ganz neue religiöse Momente und Begegnungen freigesetzt werden.

Im zweiten Teil des Projekts konnten die Konfis ihr eigenes Kunstwerk auf Folien gestalten, die am Ende zu einer Art Kirchenfenster zusammengefügt wurden.

Ein gelungenes Projekt, das durch die EKHN-Stiftung es allen Konfis ermöglicht – egal welcher sozialen Herkunft – kostenfrei teilzunehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.