Impro Theaterspielen ist cool und macht riesig Spaß

14. Dezember 2017

Hast Du nicht auch mal Lust, jemand ganz anderer zu sein? In völlig neue Rollen zu schlüpfen? Figuren und Menschen zu erschaffen, die Du bewunderst, die ganz anders sind als Du?
Hast Du Lust, Dich spielerisch auszuprobieren, über Grenzen zu gehen und auszuloten, was alles möglich ist. Dabei kommst Du mit deinen Gefühlen in Kontakt und kannst sie im sicheren Raum des Theaters ausdrücken.
Das Schauspielen gibt Dir die Möglichkeit, dich selbst zu überraschen und gemeinsam mit anderen Geschichten zu erfinden, sie zu erzählen und damit der eigenen Phantasie und Kreativität Flügel zu verleihen, denn jeder kann Theater spielen, jeder kann improvisieren, jeder hat einen natürlichen Spielinstinkt.

Schauspielen verzichtet auf Bewertungen wie richtig oder falsch, gut oder schlecht, es unterstützt Deine Stärken, Deine Spontaneität und Deine Präsenz.
Diese Abende sind für alle, die Spaß am Theaterspielen und Improvisieren haben. Und dabei geht es nicht um Ziele und Ergebnisse, sondern um die pure Lust an dem, was uns am Spielen Spaß macht.
Also springt rein, probiert Euch aus und lasst Euch von Euch selbst überraschen!

Unsere Improtrainer ist Jonny (Johannes  Linder), der seit einigen Jahren sehr erfolgreich in Darmstadt und Umgebung mit seiner preisgekrönten  Improgruppe KurzFormChaos auftritt.
Termine im Stajupfa: Donnerstag, den 14.12., 11.01., 25.01., 08.02., 15.02., 01.03., 15.03.,  jeweils von 19.30- 21.30 Uhr.
Unkostenbeitrag: 5-€.
Infos: Dekanatsjugendreferent Klaus Kosmehl

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.