Blaukapppentraining

16. bis 18. Februar 2018

Wer hilft eigentlich dabei das Konfi-Camp aufzubauen und durchzuführen? Das machen Jahr für Jahr die „Blaukappen“ – die Programmmitarbeiter/innen – und wie man so eine Blaukappe wird und welche Aufgaben das mit sich bringt, ist Thema der Blaukappenausbildung, die an diesem Wochenende für die neuen Blaukappen startete.

Es begann mit einem typischen Camp Ablauf als Blaukappe. Dann das große „Konfi-Camp Quiz“. Wer weiß was vom Kofi-Camp? Weiter ging es mit Themen wie zum Beispiel: „Wie bin ich ein gutes Vorbild?“, „Wie verbreite ich gute Stimmung?“ und „Wie bringe ich meine eigenen Fähigkeiten in die Gruppe ein?“. Und es wurde in Workshops an Projekten gearbeitet, um ein Nachtgeländespiel, eine Nachtkirche und verschiedenste Camp-Spiele exemplarisch für die Gruppe vorzubereiten und diese natürlich auch durchgeführt.

Es folgen die Blaukappentage und dann das Konfi Camp, auf dass wir uns alle schon sehr freuen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.